Die Voetbalacademie FC Twente hat einen guten Ruf, wenn es um die Ausbildung von Nachwuchstalenten geht. Die Ausbildung in der Region ist nicht nur der Lebensnerv des FC Twente, sondern auch von Heracles Almelo und Go Ahead Eagles. Diese Klubs haben gemeinsam mit dem FC Twente die Fussballakademie gegründet, um die Qualität des Fußballs in den östlichen Niederlanden zu gewährleisten.

Die Sicherung der Fußballqualität gehört zu den wichtigsten Aufgaben der Fussballakademie FC Twente. Aber auch die durch die Ausbildung wahrgenommene breite gesellschaftliche Verantwortung ist ein wichtiger Punkt. Daher legt die Voetbalacademie FC Twente großen Wert auf Unterricht, Normen, Werte und Disziplin, damit die Spieler als Menschen stärker in die Gesellschaft entlassen werden können.

Bezüglich der Qualität der Nachwuchsförderung ist das Ziel, möglichst viele talentierte junge Spieler aus dem eigenen Nachwuchs in die A-Mannschaften aufsteigen zu lassen. Angestrebt wird ein ideenreiches, offensives Spiel in der Hälfte des Gegners. Dabei ist eine perfekte Abstimmung zwischen allen Mannschaftsteilen von größter Wichtigkeit.

Die Fussballakademie FC Twente hat 2011 viele Mannschaften, die in Wettbewerben spielen. Für die optimale Betreuung dieser Spieler gibt es einen professionellen technischen Stab, so dass die Fußballer beste Voraussetzungen haben, um sich als Spieler und Mensch weiterentwickeln zu können. Hierzu wurde ein Qualitätssystem entwickelt, mit dem diese Entwicklung überwacht und verbessert wird.

In den letzten Jahren konnten verschiedene Mannschaften eine Meisterschaft auf höchster Ebene feiern. Außerdem wurde die Ausbildung als beste Fußballausbildung des Jahres ausgezeichnet.