Der FC Twente legt großen Wert auf gute Kontakte sowie einen reibungslosen und professionellen Umgang mit den Medien. Die Pressestelle ist das Bindeglied zwischen der Organisation des FC Twente und der Presse und ist die erste Anlaufstelle für alle Medien. Richard Peters trägt die Endverantwortung für alle Pressekontakte des FC Twente.

Pressemitteilungen und Newsletters

Pressemitteilungen werden mit E-Mail verschickt. Wenn Sie gerne die Pressemeldungen des FC Twente erhalten möchten, können Sie sich anmelden, indem Sie das nachstehende Formular ausfüllen. Medienvertreter, die Pressemeldungen des FC Twente erhalten möchten, müssen mindestens im Besitz eines NSP-Ausweises (offiziell anerkannte Identitätskarte für niederländische Sportjournalisten) oder einer AISP-Identitätskarte sein (Ausweis der International Sports Press Association). Dies wird auch bei der nachfolgenden Anfrage erbeten.

Interviewanfragen

Interviewanfragen für Spieler, Trainer, Vorstand und Funktionäre sind an den Leiter der Presseabteilung, Richard Peters, zu richten: r.peters@fctwente.nl oder unter Tel.+31 (53) 852 55 67.

Training

Grundsätzlich ist das Training des FC Twente öffentlich, sofern nicht anders angegeben. Kamerateams müssen sich vorher beim Leiter der Presseabteilung, Richard Peters, anmelden (r.peters@fctwente.nl).

Zugang zum Stadion und zu den Spielen

Außerhalb der Presse- und Spieltage haben Medienvertreter ausschließlich nach vorheriger Absprache mit der Pressestelle Zutritt zum Stadion.

Um bei einem Spiel des FC Twente in De Grolsch Veste dabei sein zu können, muss ein Medienvertreter eine Akkreditierung besitzen. Grundsätzlich werden nur Medienvertreter akkreditiert, die sich mit einem NSP- oder AISP-Ausweis ausweisen können. Dieser Ausweis gewährt keinen Anspruch auf Akkreditierung, ist jedoch eine Bedingung.

Anträge auf Akkreditierung müssen spätestens zwei Werktage vor dem Spieltag der Pressestelle über press@fctwente.nl vorliegen. Später eingehende Anträge können nicht bearbeitet werden. Die Akkreditierung für Auswärtsspiele des FC Twente erfolgt über den gastgebenden Klub.

Bildmaterial

Mehrere Hausfotografen sorgen für das Bildmaterial des FC Twente. Sie halten alle Ereignisse innerhalb des Klubs fest. Außerdem sorgt FC Twente TV bei vielen Aktivitäten für Videobilder. Dadurch steht eine sehr umfangreiche Datenbank mit Bildmaterial zur Verfügung.

Diese wird vom FC Twente Media benutzt, ist aber fallweise auch für externe Parteien zugänglich. In Absprache und unter bestimmten Voraussetzungen wird Bild- und Videomaterial zur Verfügung gestellt. Wenden Sie sich hierzu bitte an die Abteilung Kommunikation unter Tel. +31 (53) 852 55 25 oder mit nachfolgendem Formular.